Notfallbetreuung

Liebe Eltern, die Notfallbetreuung wurde vom Kultusministerium ausgeweitet.

Nähere Informationen lesen Sie hier.

Liebe Eltern,

die Notbetreuung in Baden-Württemberg wird ab dem 27. April 2020 ausgeweitet: Sie gilt nun auch für Kinder der Klassenstufe 7. Auch Kinder, deren Eltern einen präsenzpflichtigen Arbeitsplatz haben, und keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, haben Anspruch darauf. Ministerin „Mit der Notbetreuung unterstützen wir Eltern, die einer präsenzpflichtigen Arbeit nachgehen“, sagt Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann. Weiteres lesen Sie unter dem Link "Notbetreuung".

Die Anmeldung der Notfallbetreuung läuft über das Rathaus. Siehe unter dem Link "Information Erweiterte Notbetreuung"

Das Anmeldeformular welches möglichst bis Donnerstag, 23.04.2020 im Rathausbriefkasten abgeben werden muss, finden Sie unter dem Link "Anmeldeformular Notbetreuung"

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.